AUSBILDUNG

Duales Studium - Betriebswirtschaftslehre Industrie (m/w/d)

Als Studierender der BWL mit Fachrichtung Industrie werden Sie auf hohem Niveau für vielfältige Fach- und Führungsaufgaben ausgebildet. Internationale Kompetenzen sind genauso im Fokus wie ein tiefer Einblick in alle grundlegenden Unternehmensfunktionen. Deshalb erwarten Sie branchen- und länderübergreifend ausgezeichnete Karrierechancen.
Neben der umfassenden fachlichen Ausbildung wird im DHBW Studium am Campus Ravensburg hoher Wert auf soziale und kommunikative Fähigkeiten gelegt. Neben Seminarangeboten im Bereich Rhetorik oder Präsentationstechnik wird ein breites Spektrum an zusätzlichen Sprachen angeboten. Theoriesemester im Ausland werden dabei zusätzlich gefördert.

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
DHBW Campus: Ravensburg
Studienbeginn: 1. Oktober 2023
Studiendauer: 3 Jahre (Theorie und Praxis im 3-monatigen Wechsel)

Das erwartet Sie bei uns
Wir bieten unseren Studierenden eine fundierte theoretische und umfangreiche praktische Ausbildung im Bereich der Betriebswirtschaftslehre. Hierbei lernen Sie neben strategischen auch operative Aufgaben im Unternehmensalltag kennen. Neue Ideen sind willkommen und eigenverantwortliche Projekte in den Praxisphasen sind selbstverständlich. Es ist uns wichtig, dass unsere Studierenden neben den fachgebundenen Pflichtinhalten ihr Einsatzprofil selbst gestalten können. Praxiseinsätze und Abschlussarbeit werden nach Interessen und Stärken gemeinsam festgelegt.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife
  • Gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Wirtschaft
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Prozessen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Aufgeschlossenheit

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.ravensburg.dhbw.de/studienangebot/bachelor-studiengaenge/bwl-industrie

Nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung ist es unser Ziel, unsere Auszubildenden zu übernehmen und durch entsprechende Weiterbildungen kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie erkennen sich wieder?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Ihrem Anschreiben, Lebenslauf, Schulzeugnissen sowie ggfls. sonstigen Bescheinigungen, gerne per Post oder Email an:

VEMA technische Kunststoffteile GmbH
Personalabteilung
Altlachen 3
72505 Krauchenwies-Göggingen
Telefon: 07576 9610-44
Mail: bewerbung@vema-gmbh.de